Strukturen und Abläufe gestalten

Kursnummer 02. – 03.07.2018

2 Tage á 10 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:

  • Menschen mit Leitungsverantwortung in Unternehmen, die ihre Führungskompetenz ausbauen wollen
  • Mitarbeiter, die sich auf eine Führungsaufgabe vorbereiten
  • Existenzgründer /Innen

Tag 1 und 2:

Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. (Philip Rosenthal)

Strukturen und Arbeitsabläufe müssen so gestaltet werden, dass sie den Mitarbeitern die Arbeit erleichtern.

Sie werden kompetent, Strukturen und Arbeitsabläufe so zu bauen, dass ise den Entwicklungsphasen des Unternehmens entsprechen und den äußeren Anforderungen gerecht werden.

Inhalte:

  • Prozessorientiert denken
  • Entwicklungsstufen von Organisationen
  • Effektives Qualitätsmanagement
  • Systeme für den Unternehmensalltag (Aufgabenverwaltung, Zeitmanagement, Dokumentenablage)